Letztes Feedback

Meta





 

Ist das MODE??!

Um endlich mal ein bisschen über Mode zu schreiben. Mode sollte ein essentieller Bestandteil meines Blogs werden. Doch jetzt weiß ich gar nicht wo ich Anfangen soll. Die Modewelt ist ja so groß - zu groß. Ich habe mir somit heute mal die Zeit genommen das Web zu durchsuchen. Da bin ich auf ein Thema für diesen heutigen Eintrag gekommen. Eine Modemarke namens Desigual. javascript:insertCode('http://my.myblog.de/kadodilky/img/06V2066_6009.jpg','scale'); In Wien und Österreich gerade ganz neu. In Deutschland meines Wissens schon etwas länger angesiedelt. Die Marke zeichnet sich durch Kleidungsstücke aus, welche oft von verschiedenen sehr fragwürdigen Stoffstücken zusammengestückelt sind. Oft sind auch die Schnitte sehr eigenartig. javascript:insertCode('http://my.myblog.de/kadodilky/img/06B2340_2031.jpg','scale'); javascript:insertCode('http://my.myblog.de/kadodilky/img/07I2877_2000.jpg','scale'); Die Farben sind manchmal auch überhaupt nicht zusammenpassend. javascript:insertCode('http://my.myblog.de/kadodilky/img/06J2125_6009.jpg','scale'); Doch genau das macht diese Mode aus. Es ist auffallend. Es ist so absurd sich so etwas zu kaufen, dass es schon wieder richtig gut ausschaut, solange man das richtige aussehen dafür hat und es wirklich gut kombiniert. Ich empfehle Immer nur ein Kleidungsstück von Desigual anzuziehen und dazu sonst nur schwarze oder neutrale Kleidungsstücke anzuziehen. Auf Schmuck kann man dann hier sogar verzichten. Das eine Desigual Kleidungsstück ist auffallend genug! Wenn man mehrere Stücke von Desigual anziehen möchte dann müssen diese unbedingt halbwegs zusammenpassen. Fazit: Die Marke Desigual ist auf den ersten Blick ein echtes No-Go. Doch sobald es gut kombiniert wird und mit ein wenig Nachsicht ist es eigentlich ein echtes Modestück und nur zu empfehlen. Allerdings sind die Preise eher gehoben. javascript:insertCode('http://my.myblog.de/kadodilky/img/06F2779_2047.jpg','scale'); javascript:insertCode('http://my.myblog.de/kadodilky/img/09T2415_4042 (1).jpg','scale');javascript:insertCode('http://my.myblog.de/kadodilky/img/07I2877_2000.jpg','scale'); Warum man sich dieses Jahr unbedingt ein Stück davon zulegen sollte? Es hat extremen Wiedererkennungswert. Man erkennt ein Desigualkleidungsstück sofort. Und es ist sehr modisch und gewagt. xx25xx

7.1.11 17:34, kommentieren

Werbung


Endlich Fange ich an.

Das Blogleben. Ich habe eigentlich keine Ahnung wie das funktionieren soll.. Wieso blogge ich ab jetzt? - Um ehrlich zu sein lese ich so ein Buch namens 'a year in High Hells.' (kaufen bei Amazon: http://www.amazon.de/Year-High-Heels-Camilla-Morton/dp/0340922605/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1294244616&sr=8-1 ) Ich kann es nur empfehlen. Dieses Buch bietet einem fast jeden Tag etwas zu tun. Und am 1. Jänner sollte ich mit einem Blog beginnen. Um mein Leben besser zu dokumentieren, ganz nach dem Satz : 'keep a diary and one day it will keep you.' Da dachte ich mir: das mach ich doch gleich! (Im Endeffekt 4 Tage später.) Tagebuch schreiben ist mir zu anstregend und zu antik. Also ein Blog. Nun mal ein paar Dinge zu mir, damit ihr mich besser kennen lernt. ich bin 15 Jahre alt, wohne in Österreich (Wien) und ich gehe auf eine HTL - also auf eine technische Höhere schule. Männer-dominiert. Und für mich eine Herausforderung. Aber von den Schulischen Aspekten dann doch etwas zu einfach. Englischunterricht dort ist ganz schlecht. Deutsch ebenfalls. Aber die Schule macht mir Spaß. Größtenteils jedenfalls. Viel lernen muss ich nicht, aber das war nie der Fall. Nebenbei hab ich auch Hobbys. Ich liebe die Musik, ich spiele Gitarre,Keyboard und Mundharmonika. (Das letztere mehr schlecht als recht.) Ich habe Katzen und einen Hund, und ein paar Freunde, welche sicherlich noch des öfteren vorkommen werden. In letzter Zeit interessiere ich mich sehr für Mode, vor allem für die teuren Marken. Auch wenn ich sie mir nicht leisten kann. Träumen ist ja erlaubt. Ich bin schon ziemlich Facebook-süchtig, das erste und das letzte was ich am Tag mache, ist auf facebook zu gehen, nur um zu schauen was es neues gibt - aber wer tut das nicht heut zu tage? Fernsehen. Das kann ich stunden lang. Aber manchmal lese ich auch ein Buch, und ich liebe es stundenlang zu baden, in der Badewanne, bis die Haut ganz schrumpelig ist, es gibt nichts entspannenderes. Außerdem trinke ich literweise Tee und Wasser. Empfehlenswert!

1 Kommentar 7.1.11 17:29, kommentieren